Gerhard Drexler kandidiert als FDP-Landesvize

Vor dem FDP-Landesparteitag am 23.11. in Bamberg:

Gerhard Drexler kandidiert als FDP-Landesvize

MdB a. D. aus Freyung wurde von der FDP Niederbayern einstimmig nominiert / Nicole Bauer (Velden) als Säulenheilige

ABENSBERG/FREYUNG
– Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Gerhard Drexler  kandidiert am kommenden Samstag beim FDP-Landesparteitag in Bamberg als stellvertretender Landesvorsitzender. Die niederbayerischen Delegierten  haben den 49-jährigen Freyunger FDP-Kreisvorsitzenden auf einer  Delegiertenbesprechung in Abensberg (Lkr. Kelheim) ohne Gegenstimme  nominiert.

„Mit diesem Top-Votum im Rücken stelle ich mich gerne den bayerischen Delegierten“, sagte der liberale Politiker, der als Beisitzer im Bundesvorstand des Liberalen Mittelstandes vertreten ist und die Gruppe „Wirtschaftsliberale für Deutschland“ gegründet hat.

Als „Säulenheilige“ wurde Nicole Bauer aus Velden nominiert. Die 26-jährige Wirtschaftsingenieurin hat damit ein sicheres Ticket in den Landesvorstand der bayerischen Liberalen. Als weitere niederbayerische Kandidaten werden sich Armin Sedlmayr (Passau) und Josefa Schmid (Kollnburg) für Aufgaben im Landesvorstand bewerben.